ONLINE TALK

Am Dienstag, den 1. Dezember 2020 fand von 18:00 bis 19:30 Uhr der Online-Talk zum Thema: „Wenn Herkömmliches auf einmal selten und gefährlich ist“ statt.

Müdigkeit, Kopf- oder Gelenkschmerzen – diese meist harmlosen Symptome sind mitunter Begleiterscheinungen von seltenen Krankheiten wie z. B. Morbus Pompe, Morbus Gaucher oder Mukopolysaccharidose Typ 1. Nur weniger als einer von 2000 ist von einer seltenen Erkrankung, die sogar tödlich enden kann, betroffen. Auslöser dafür ist die fehlende oder ungenügende Produktion bestimmter Enzyme. Um den Verlauf zu stoppen oder zu verlangsamen, ist die rasche Diagnose wichtig. Doch an diese „Rare Diseases“ denkt kaum jemand.

Die Experten Univ.-Prof. Dr. Thomas Stulnig und Priv.-Doz. Dr. Florian Lagler geben einen Einblick in die Krankheitsbilder und sprechen im Rahmen des Online-Talks mit betroffenen PatientInnen und Vertretern der Selbsthilfegruppen MPS und Morbus Gaucher.

Mit freundlicher Unterstützung von

Dieser Talk wurde auch aufgezeichnet:

Eventbericht:

https://vs-pd09.sf.apa.at/vs_vielgesundheit/20201207_13_501494_Eventbericht-Morbus-Kx_1080.mp4

Video-on-Demand:

https://www.vielgesundheit.at/informiert/2020/online-talk-seltene-erkrankungen-vod

Neueste Beiträge

Kategorien